Design

Gestaltung von Zimmern mit Stadtmotiven: Inspiration aus 3 Hotelsuiten

Gestaltung von Zimmern mit Stadtmotiven: Inspiration aus 3 Hotelsuiten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sich in eine Stadt zu verlieben kann an weit entfernten Feiertagen oder direkt vor Ort passieren. Ist es möglich, eine aufregende Stadtatmosphäre in einen Innenraum zu übersetzen? Ist es möglich, ein Hauptschlafzimmer zu entwerfen, das die Stadt vermittelt, für die Sie eine Leidenschaft haben, ohne dass sie thematisch oder kindisch wird? Der Designer dieser drei Schlafzimmer mit Stadtmotiven beweist, dass dies möglich ist. Diese drei Hotelsuiten wurden von Ivan Jakovlev visualisiert und umfassen auch Küchen- und Essbereiche, die an Schlafzimmer mit Themen aus Paris, Genf und Amsterdam anknüpfen. Alles erreicht, ohne dass eine einzige Ansichtskarte oder eine Souvenir-Schneekugel in Sicht ist.

  • 1 |
Städtereisen sind eine Besichtigungstour und nehmen den Stil der Stadt auf, durch die Sie Abenteuer erleben. Diese Pariser Themensuite ehrt das Heldenstück der französischen Hauptstadt auf Anhieb mit einer Eiffelturm-Silhouette in der Mitte eines hoch aufragenden Holzkopfteils. Das große Fragezeichen oben könnte bedeuten, dass die große Frage gestellt wird, die jedes Jahr von Dutzenden von Lovebirds an der Spitze gestellt wird.

  • 2 |
Pendelleuchten über den Nachttischen erinnern an die dreieckige Silhouette des Eiffelturms. Das Fischgrätenmuster unter dem Motiv erinnert an das Gewässer, das sich am Wahrzeichen befindet, und auch an die Turmstruktur selbst. Das Fischgrätenmuster wiederholt sich auf anderen Bänden im Raum und erinnert an ein weiteres Wahrzeichen von Paris, den Pyramiden-Louvre mit seinem schwarz gerahmten Glas.

  • 3 |
Im Leben steht der Eiffelturm in einem Farbton, der den Pariser Himmel ergänzt, eine Bronzefarbe, die als „Eiffelturmbraun“ bekannt ist. In diesem Schlafzimmerdekor sind seidige blaue Bettdecken aus Paris über ein prächtiges bronzebraunes Bett gestreut.

  • 4 |
Die Metallpendelleuchte ist eine weitere Erinnerung an die Technik und Kunst, die das Wahrzeichen von Paris ausmachen. Das metallgraue Fischgrätenmuster bedeckt den Boden des Schlafzimmers und trifft auf wasserähnliche geäderte Marmorfliesen.

  • 5 |
Ein Wandtattoo aus Lilie markiert die Tür. Diese klassisch stilisierte Lilie wird natürlich häufig als dekoratives Design verwendet, aber viele katholische Heilige in Frankreich, insbesondere der heilige Josef, sind mit einer Lilie dargestellt.

  • 7 |
Auf der anderen Seite eines Wolkenkratzer-Bücherregals ist ein kleiner Essbereich wie ein Pariser Bijou-Café gestaltet, an dessen Wänden Abbildungen von Café au lait, Baguettes und Croissants zu sehen sind. Die gepflegte schwarze Ess-Pendelleuchte ist wieder die Beat Fat-Pendelleuchte von Tom Dixon.

  • 8 |
Eine kleine Küche flankiert den Essbereich.

  • 9 |
Zu einem leuchtend gelben Backsplash und einer Arbeitsplatte passen ein einzelnes Stuhlkissen und die Drahtbeine des Esstisches.

  • 10 |
Ein hoher Spiegel sorgt dafür, dass sich das kleine Restaurant geräumiger anfühlt.

  • 11 |
Als nächstes reisen wir ins schöne Genf. Faux Deer Head Dekor mag der letzte Schrei sein, aber hier feiern wir die Schweizer Kuh und ihre Rolle beim traditionellen alpinen Aufstieg und Abstieg des Viehs.

  • 12 |
Die Kopfteilwand besteht aus einer Reihe von Holztafeln, die mit Rindsledermuster und Schiefergrau durchsetzt sind. Ein vereinfachter Umriss des Alpenbaums schmückt das größte Brett hoch über dem Bett.

  • 13 |
LED-Lichtbänder laufen an den Rändern der Kopfteilverkleidungen entlang. Ein funkelnder moderner Kronleuchter trägt zum gemütlichen Leuchten bei.

  • 14 |
Das weiche Wildlederbett knüpft an das satte braune Rindsleder an.

  • 15 |
Das Schweizer Kreuz ist derzeit ein massiver Trend in der Innenausstattung und wird als kühner Druck über Kissenbezügen und Überwürfen verwendet. Hier wird das Schweizer Kreuz prominent über der Tür und hoch über einem Schminktisch platziert.

  • 16 |
Eine weitere Kuhreferenz ist an der Fernsehwand mit einem Stiermotiv angebracht.

  • 18 |
In dieser Schlafzimmersuite des Hotels befinden sich die Küche und der Mini-Essbereich direkt neben dem Schlafbereich. In der Küche mit gelbem Akzent befindet sich ein weiteres Wandtattoo mit Kuhmotiven, das auf humorvolle Weise für „Milch“ im Bereich der Lebensmittelzubereitung wirbt.

  • 19 |
Als nächstes werden wir in dieser inneren Interpretation von Amsterdam in das Land der Windmühlen entführt. Eine moderne Adaption einer der historischen Windmühlen Hollands breitet die Segel auf einer hölzernen Kopfteilwand aus. Eine Reihe von hölzernen Holzhausformen auf der Fensterbank passen zur natürlichen Maserung.

  • 20 |
Die blauen Farben des Bettes, der Bettdecken und des Schlafzimmersessels verbinden sich mit dem glatten Kanalwasser von Amsterdam.

  • 21 |
Eine Reihe von Pflanzgefäßen sind im Raum verteilt, auf den Schwellern, Nachttischen und im Bücherregal. Das Grün erinnert an die von Bäumen gesäumten Straßen der niederländischen Stadt.

  • 22 |
Die rote Flex-Deckenleuchte verleiht Amsterdams berühmtem Rotlichtviertel eine kleine Wendung.

  • 23 |
Gelbe Akzente bringen den Sonnenschein herein.

  • 24 |
Die Fahrradkultur scheint fast Teil der niederländischen DNA zu sein. Die Straßen von Amsterdam sind mit Radfahrern überflutet, die zur Arbeit gehen und Kinder zur Schule bringen, und jedes Jahr werden bis zu 15.000 Fahrräder aus den Kanälen geholt! In diesem Sinne wurde das beliebteste Transportmittel der Niederländer zu einem herausragenden Bestandteil dieses Stadtthemas. An zwei Wänden des Schlafzimmers befinden sich Fahrrad-Wandtattoos. Ein Straßenlaternen-Wandtattoo trägt zur Aussicht auf die Stadt bei, und gelbe Rahmen repräsentieren die Fenster entlang der Straßen von Amsterdam.

  • 25 |
In der typografischen Wandkunst heißt es: „Du + Ich + Kaffee = Glücklich!“ in Anspielung auf die berühmten und zahlreichen Amsterdamer "Coffeeshops", die Touristen aus aller Welt "aussortieren", um eine besonders "fröhliche Reise" zu erleben!


Literatur-Empfehlungen: 50 Wohnaccessoires zum Thema Reisen, um Ihr Fernweh zu bekräftigen


Schau das Video: ROOM TOUR von MEINER WOHNUNG. So wohne ich. XLAETA (Kann 2022).