Design

3 moderne minimalistische Häuser mit chinesischen Designelementen

3 moderne minimalistische Häuser mit chinesischen Designelementen

Der moderne Minimalismus dringt schneller als je zuvor in die chinesischen Märkte ein. Das Wachstum dieser Bewegung bietet die einmalige Gelegenheit, zwei sehr unterschiedliche Stile zu sehen - lebendige Designtraditionen, die durch die scharfe Linse zeitgenössischer Rahmenbedingungen interpretiert werden. In diesem Beitrag werden drei Wohnkonzepte von in China ansässigen Designern untersucht, die jeweils subtile traditionelle Elemente auf einer schicken, minimalistischen Leinwand vereinen. Alle drei Häuser zeigen einen unterschiedlichen Ansatz, einige mit klaren Wurzeln im chinesischen Design und andere mit den unauffälligsten Einflüssen. Welches ist dein Lieblings?

  • 1 |
  • Designer: Gray Vision
  • Visualizer: Gray Vision
Das erste Zuhause ist die Arbeit von Gray Vision aus Peking. Weiße Oberflächen und klare Linien bilden die Bühne und weichen von der typischen minimalistischen Ästhetik ab, dank kreativer Behandlungen wie einer strukturierten Wandverkleidung mit Hintergrundbeleuchtung und raffinierten Einbauten. Das Dekor bewegt sich zwischen lässigen Details wie dem Hocker und verspielten Kissen und hochwertigen Stücken wie den runden Couchtischen aus der Bell Collection von Sebastian Herkner.

  • 2 |
Der offene Wohnbereich vereint wichtige soziale Bereiche zu einem und bietet seinen Gästen eine helle und einladende Atmosphäre.

  • 3 |
Ein hübscher Teetisch mit zwei großen Kissen und einem geräumigen niedrigen Tisch bietet einen erstklassigen Platz am Fenster. Elegante Zimmerpflanzen flankieren die Anordnung auf beiden Seiten. In einem Haus, das sich durch seinen hochmodernen Stil auszeichnet, behält dieser Bereich den Einfluss der chinesischen Tradition.

  • 4 |
Auf dem Tisch trifft Klassik auf Gegenwart und Ost auf West. Die einzigartige Teekanne stammt von der Stockholmer Designerin Anna Lerinder.

  • 5 |
Elegante Einbauten erstrecken sich auch über die andere Seite des Wohnraums. Dieser fügt einen Hauch von Farbe hinzu.

  • 8 |
Eine Pantryküche nimmt einen abgelegenen Raum ein, der von den sozialen Bereichen getrennt ist. Ein Backsplash aus Edelstahl sorgt für eine professionelle Note, die durch das Hinzufügen von Marmorböden gemildert wird. Beide Elemente bilden zusammen ein raffiniertes grau-weißes Küchenthema.

  • 9 |
Speicher ist reichlich vorhanden. Eine Mischung aus geschlossenen Schubladen und Schränken sorgt für Ordnung und Ordnung, während offene Nischen auf einen Blick Zugang zu alltäglichen Dingen bieten.

  • 10 |
Nun ein Blick auf das charmante Schlafzimmer. Dieser Raum vereint subtile Farben mit seinem pastellfarbenen Ende der Bettbank und der entzückenden Leseecke.

  • 11 |
Über einer Seite der Einbauschränke hängt eine Schlafzimmerpendelleuchte. Wandleuchten flankieren das Bett zur direkten Beleuchtung.

  • 12 |
Die Wand gegenüber dem Bett bleibt leer - keine Kunstwerke oder Schnickschnack, die von der Suche nach Schlaf ablenken könnten.

  • 13 |
An das Schlafzimmer angeschlossen ist ein sauberes und einfaches Badezimmer. Lagerschränke säumen den Waschtisch mit offenen Regalen neben dem Spiegel.

  • 14 |
An anderer Stelle wechselt das Hauptbadezimmer von der sanften Holzbodenästhetik zu sauberen Marmorfliesen.

  • 15 |
Ein unglaublicher begehbarer Kleiderschrank dient als Bild von purem Luxus. Ausgestattet mit einem Waschtisch und einem Hocker dient ein solcher Raum als voll ausgestattetes Ankleidezimmer, sodass das Schlafzimmer seinen Status als rein entspannungsorientierter Bereich beibehalten kann.

  • 16 |
Das moderne Home Office hat einen völlig anderen Charakter als der Rest des Hauses. Reichliche Dekorationen säumen die Regale zusammen mit Büchern und anderem Referenzmaterial - alles, was zur Inspiration und zum einfachen Zugang ausgestellt ist.

  • 17 |
Diese Tour endet mit einem Blick auf den Eingangsbereich, der mit einem geräumigen Schrank ausgestattet ist, der hinter halbtransparenten Türen beleuchtet wird. Ein errötend rosa Waschtischhocker und eine blaue Skulptur begrüßen Gäste mit farbenfrohem Charakter.

  • 18 |
  • Designer: Gray Vision
  • Visualizer: Gray Vision
Hier ist ein weiteres Wohnkonzept von Gray Vision aus Peking. In diesem Haus werden die traditionellen östlichen Elemente äußerlich ausgedrückt, aber mit einer dramatischen zeitgenössischen Wendung. Diese Tour beginnt mit einem fantastischen Beispiel für Zen-inspiriertes Design, einem trockenen Gartenstil, der am häufigsten Japan zugeschrieben wird und Wurzeln in chinesischen Wassergarten-Layouts hat.

  • 19 |
Vertikale Holzlatten schaffen eine visuelle Trennung zwischen Funktionsbereichen, eine aktualisierte Darstellung der komplizierten Gitter und Bildschirme der traditionellen chinesischen Architektur.

  • 20 |
Natürliche Farben bestimmen das Wohnzimmer, seine hellen Holzmöbel werden mit einem Hauch von jadegrünen Textilien akzentuiert.

  • 21 |
Verschiedene Arten der Kalligraphie schmücken die Wände im ganzen Haus. Hier macht eine enorme Feature-Wand auf sich aufmerksam.

  • 22 |
Tatsächlich ist ein Großteil des Wohnzimmers der Kalligraphie gewidmet. Dahinter zentriert ein Faltschirm den Raum mit einem großen dramatischen Pinselstrich.

  • 23 |
Der Tisch hat Regale für Ersatzrollen und Zubehör. Oben sorgen lineare Aufhängelampen für eine gleichmäßige Beleuchtung.

  • 24 |
Ein weiterer kalligraphischer Akzent lenkt die Aufmerksamkeit auf den Küchenbereich, der sich von den Hauptwohnräumen in seiner eigenen privaten Bucht abhebt.

  • 25 |
Arbeitsplatten wickeln sich um die Küche und ragen aus ihr heraus. So entsteht ein Essbereich, der als zusätzlicher Arbeitsbereich für die Zubereitung von Mahlzeiten dienen kann.

  • 26 |
Das Schlafzimmer setzt das Thema Naturholz, weiche Grautöne und subtile Jade-Akzente fort.

  • 28 |
Wo Sie sonst einen gut sortierten Kleiderschrank erwarten würden, bietet dieses Wohnkonzept stattdessen einen stilvollen Ort, an dem kalligraphische Schriftrollen und Zubehör aufbewahrt werden können.

  • 29 |
Ein hübsches Hauptbadezimmer ist in zwei Räume unterteilt, die durch eine Glaswand voneinander getrennt sind, sodass das Sonnenlicht ungehindert eindringen kann.

  • 30 |
Ein weiteres Badezimmer befindet sich versteckt unter der Treppe und integriert die Form der Stufen in die Architektur, um einen einzigartigen Look zu erzielen.

  • 31 |
  • Designer: Simon
  • Visualizer: Simon
Die letzte Tour zeigt ein Wohnkonzept eines anderen Designers - SIMON aus Harbin, China. Dieser Raum bietet den gleichen Sinn für Minimalismus und zurückhaltenden Luxus wie die anderen, diesmal akzentuiert mit hochmodernen Möbeln von bekannten Marken auf der ganzen Welt.

  • 32 |
Jedes Möbelstück im Wohnzimmer fängt das Auge mit skulpturaler Anziehungskraft ein. Plüschelemente laden zum Komfort ein, wie das Tactile Sofa von Vincenzo De Cotiis. Andere schneiden ein sauberes minimalistisches Profil, wie der runde osmanische Couchtisch.

  • 33 |
Dieses Stück ist besonders ansprechend - der von Thomas Heatherwick für Magis entworfene Spun-Stuhl ist dank seiner einzigartigen, topartigen Form ein Stück funktionaler interaktiver Kunst, die rollt und schaukelt.

  • 34 |
Neben dem Sofa sorgt eine verstellbare Wandleuchte bei Bedarf für eine gerichtete Beleuchtung.

  • 35 |
In einem Raum, der von unauffälligen Möbeln dominiert wird, fühlen sich auch lässige Stücke wie diese Hocker-Lounge wie zu Hause.

  • 36 |
Das geräumige Wohnzimmer führt links in eine Küche.

  • 37 |
Das Kunstwerk wird an prominenten Stellen platziert, um im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und nicht als einfaches Dekor.

  • 38 |
Minimalistische dekorative Vasen zieren den Tisch. Darüber hinaus bieten eingebaute Regale mehr Stauraum und Ausstellungsfläche.

  • 39 |
Das Schlafzimmer fängt wirklich ein Gefühl von luxuriösem Rückzug ein. Links steht eine stattliche Badewanne mit Marmor-Aufkantung, die das Ambiente und das natürliche Sonnenlicht des umgebenden Raums genießt.

  • 40 |
Die Zukunft des modernen minimalistischen Designs in China sieht hell, innovativ und inspirierend aus.


Literatur-Empfehlungen: Ein schönes modernes chinesisches Haus mit 2 Schlafzimmern und Zen-Elementen (einschließlich 3D-Grundriss)


Schau das Video: Die Konsum-Aussteiger: Mit Kindern im Mini-Haus. WDR Doku (Dezember 2021).